Gartenliebe in fünfter Generation

Friederike von Ehren

Einen Garten anzulegen ähnelt dem Malen eines Bildes. Nach diesem Credo gestaltet Friederike von Ehren liebevolle Kunstwerke – pflanzliche Räume, in denen es immer etwas zu entdecken gibt.

Friederike von Ehren

Grüner Daumen aus
familiärer Tradition

Bereits in fünfter Generation ist die Geschäftsführerin ihrer Pflanzenhandel Friederike von Ehren GmbH im Gartenwesen tätig – ihr Ur-Urgroßvater gründete einst 1865 eine Baumschule in Hamburg. Kaum verwunderlich also, dass sie ihre Arbeit von der Pike auf gelernt hat: erst eine Ausbildung zur Gärtnerin, später ein Studium der Landespflege und Gartenarchitektur, das sie als Diplom-Ingenieurin abschloss.

Friederike von Ehren Messe
Kunst
Antiquität Bonsai

Ihre größte Stärke genutzt

Nach ersten beruflichen Stationen leitete sie als Geschäftsführende Gesellschafterin zwölf Jahre lang Norddeutschlands bekanntes Gartencenter Garten von Ehren. 2006 gründete sie schließlich ihr heutiges Unternehmen.

Seitdem konzentriert sie sich auf ihre größte Stärke: malerische Gärten zu planen, und stilsicher zu bepflanzen – auf Wunsch gerne auch auf Ihrem Grundstück!

Jetzt Pflanzenhandel kontaktieren